Fritz Reuter Literaturmuseum Stavenhagen

Schließzeit zum Jahreswechsel

Das Museum ist vom 23.12.2017 bis 1.1.2018 geschlossen, Führungen sind nur nach Absprache möglich.

Wir wünschen frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!

Dat Niegste

Auftaktcamp der Profilschulen Niederdeutsch im Fritz-Reuter-Literaturmuseum

„Plattdütsch - Löppt“ konnte man am 23. September allenthalben zwischen Reuterdenkmal und Schloss hören, als die Reuterstadt und das Fritz-Reuter-Literaturmuseum Gastgeber für das Auftaktcamp der Niederdeutsch-Profilschulen aus Mecklenburg-Vorpommern waren. Mehr als 120 Schüler der 5. bis 10. Klassen hatten bereits am Vortag in Demmin und Verchen Gelegenheit, ihre Schulen vorzustellen und sich gegenseitig kennenzuleren; die meisten von ihnen durchliefen dann in Stavenhagen mehrere Workshops, die von der Landeskoordinatorin für die Niederdeutsch-Profilschulen, Susanne Bliemel, von der Reuterstädter Gesamtschule und vom FRLM organisiert worden war. Für das inhaltliche Programm konnten u.a. Dr. Cornelia Nenz (Heimatverband M-V) und Ulrike Stern (Kompetenzzentrum für Niederdeutsch an der Universität Greifswald) gewonnen werden. Mathias Hoffmann, Landesbeauftragter für Niederdeutsch, rief zum Abschluss vor Schülern, Lehrern und Gästen den Niederdeutsch-Wettbewerb des Landes aus. Zuvor hatte Gerrit Hoss, Vollblutmusiker und –Plattsnacker, alle zum Mitsingen gebracht. Ein besonderer Dank gilt Mitarbeitern von KGS, FRLM und – auch mit Blick auf organisatorische Herausforderungen aufgrund der Bundestagswahl am Tag darauf – der Stadtverwaltung Stavenhagen.

Öffnungszeiten

April - Oktober:
täglich 10 bis 17 Uhr

November - März:
Di-So 10 bis 17 Uhr

letzter Einlass:
16.45 Uhr

Führungen nach Vereinbarung

Eintrittspreise
Spezielle Angebote