Fritz Reuter Literaturmuseum Stavenhagen

Fritz-Reuter-Literaturmuseum

Ob Führung durch die Ausstellungen oder Lesung aus niederdeutscher Dichtung oder Sonderveranstaltungen unterschiedlichster Genres, für viele Besucher wird etwas dabei sein, doch – und hier lassen wir den Meister selbst sprechen:

Wenn einer kümmt un tau mi seggt:
"Ick mak dat allen Minschen recht!"
Denn segg ick: "Leiwe Fründ, mit Gunst,
O, liehr’n S’ mi doch des’ swere Kunst!
"

Aus den vielen - zum Teil historischen - Tondokumenten kann der Besucher auswählen, außerdem stehen fünf Stationen für Kinder - "för mi" - und ein Filmkabinett mit vielen Reuter-Verfilmungen zur Verfügung.

Ein Außenlift, auch für Rollstuhlfahrer, führt in die zweite, die Haupt-Etage. 

Reuter-Freunde aus nah und fern sind gern zu Gast in dem schönen Haus, tauchen ein in die Atmosphäre norddeutschen Lebens im 19. Jahrhundert, lassen sich in Führungen, Vorträgen und Lesungen mit der mecklenburgischen Mentalität und der niederdeutschen Literatur vertraut machen und mit einer Sprache, die durch Fritz Reuter Aufmerksamkeit und Wertschätzung über die deutschen Grenzen hinaus errang.

Jährlich zum Geburtstag des Dichters am 7. November wird in Stavenhagen der Fritz-Reuter-Literaturpreis verliehen.