Fritz Reuter Literaturmuseum Stavenhagen

Dat Niegste

VERLEIHUNG DES FRITZ-REUTER-LITERATURPREISES 2021

23. Fritz-Reuter-Literaturpreis am 7. November im Saal des Stavenhagener Schlosses an Edeltraud Richter aus Trittelwitz verliehen

Am 7. November 2021, dem Geburtstag Fritz Reuters, wurde im Schloss von Stavenhagen zum 23. Mal der nach dem Dichter benannte Preis verliehen. Mit ihm werden von der Reuterstadt Stavenhagen, der Sparkasse Neubrandenburg-Demmin und dem Fritz-Reuter-Literaturmuseum Verdienste um die plattdeutsche Sprache oder die wissenschaftliche Beschäftigung mit Fritz Reuter oder anderen niederdeutschen Schriftstellern und Schriftstellerinnen geehrt.

Edeltraud Richter, die Preisträgerin dieses Jahres, die in dem kleinen Ort Trittelwitz nahe Demmin lebt, hielt eine berührende und zugleich erfrischende Dankesrede – up Platt; Gleiches gilt für die Laudatio von Joachim Meier, der, als ihr Lektor, die Autorin und ihr Werk bestens kennt. Für alle Gäste war auf diese Weise viel Gelegenheit, die geliebte Sprache zu hören. Vier Mitglieder der Demminer Jagdhornbläser, einem Ensemble, dem Frau Richter Inspirationen für die Texte ihres ersten Buches verdankt, begleiteten die Feier mit Jagdsignalen und bekannten Liedmelodien.

Die drei Bücher von Edeltraud Richter, die sie im Selbstverlag herausgegeben hat, können im Fritz-Reuter-Literaturmuseum erworben werden.

Zurück

Öffnungszeiten

April - Oktober:
täglich 10 bis 17 Uhr

November - März:
Di-So 10 bis 17 Uhr

letzter Einlass:
16.45 Uhr

Führungen nach Vereinbarung

Eintrittspreise
Spezielle Angebote