Fritz Reuter Literaturmuseum Stavenhagen

Dat Niegste

NEUE SONDERAUSSTELLUNG ERÖFFNET!

Harmonische Zaubereien mit Stiften: Fotorealistische Stillleben und Ansichten von Andree Kramer, Stavenhagen.

Am 10. April wurde die neue Sonderausstellung des Fritz-Reuter-Literaturmuseums mit vielen interessierten Gästen eröffnet. Nach einer musikalischen Einstimmung durch Jemery Giese, Gitarrenschüler an der Kulturschule Malchin, stellte sich der Zeichner Andree Kramer aus Stavenhagen mit seinen Stillleben, die er hauptsächlich mit Buntstiften zeichnet, vor. Größtmöglicher Realismus, das Interesse an Lichtbrechung und -spiegelung und an Bewegung bei der Darstellung der abgebildeten Früchte, Gefäße, Stoffe, Flüssigkeiten usw. zeichnen die kleinformatigen Bilder aus. Einen Teil der Zeichnungen kann man bei Interesse erwerben. Zu besichtigen ist die Ausstellung bis zum 12. Juni 2022 immer mittwochs bis sonntags zwischen 10 und 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Zurück

Öffnungszeiten

April - Oktober:
Mi-So 10 bis 17 Uhr

November - März:
Di-Sa 10 bis 17 Uhr

letzter Einlass:
16.45 Uhr

Führungen nach Vereinbarung

Eintrittspreise
Spezielle Angebote