Fritz Reuter Literaturmuseum Stavenhagen

Dat Niegste

MUSIKSCHÜLERINNEN AUS RUMÄNIEN ZU GAST IM MUSEUM

Konzert von Schülerinnen des Musikgymnasiums „Tudor Jarda“ aus Rumänien im Fritz-Reuter-Literaturmuseum.

Nach der Eröffnung der neuen Sonderausstellung gaben am 18. Juni Schülerinnen des Musikgymnasiums „Tudor Jarda“ aus dem rumänischen Kreis Bistrita-Nasaud, dem Partnerkreis des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte, ein kleines Konzert im Fritz-Reuter-Literaturmuseum. Unter dem Motto „Bekanntes aus Folklore und Klassik“ präsentierten sie traditionelle Musik aus ihrer Heimat, aber auch Werke der europäischen Klassik. Besonders die kleine Geigerin Maria-Ionela Pop mit ihrer Darbietung von Vivaldis Jahreszeiten begeisterte das Publikum. Begleitet wurden die Schülerinnen von Herrn Cristian Lepadatu am Klavier.

Zurück

Öffnungszeiten

April - Oktober:
Mi-So 10 bis 17 Uhr

November - März:
Di-Sa 10 bis 17 Uhr

letzter Einlass:
16.45 Uhr

Führungen nach Vereinbarung

Eintrittspreise
Spezielle Angebote