Fritz Reuter Literaturmuseum Stavenhagen

Dat Niegste

REUTERS SONNTAGSSPAZIERGANG

Werkstattbesichtigung in Begleitung von Figuren aus den Werken Fritz Reuters.

Am 19. Juni um 13.30 Uhr begann im Fritz-Reuter-Literaturmuseum mit einer Lesung „Reuters Sonntagsspaziergang“ 2022. Museumsleiterin Marit Haferkorn sowie Renate Drefahl und Anja Brinckmann vom Förderverein Reuter Museen e. V. lasen hoch- und niederdeutsche Texte, stimmten so das Publikum mit Fritz Reuters Geschichten vom Uhrmacher Droz auf die anschließende Besichtigung der Werkstatt des Uhrmachermeisters Wilfried Hundt ein. Dort angekommen, trug Renate Drefahl Fritz Reuters Läuschen „De Wedd“ vor: „Hir geiht`e hen, dor geiht`e hen“; wer kennt es nicht, und vor allem: was hätte besser gepasst? Im Anschluss führte Uhrmachermeister Hundt durch seine Werkstatt, sprach vom traditionellen Uhrmacherhandwerk, seinen Perspektiven und beantwortete selbstverständlich auch die Fragen seiner zahlreichen Gäste.

Zurück

Öffnungszeiten

April - Oktober:
Mi-So 10 bis 17 Uhr

November - März:
Di-Sa 10 bis 17 Uhr

letzter Einlass:
16.45 Uhr

Führungen nach Vereinbarung

Eintrittspreise
Spezielle Angebote