Fritz Reuter Literaturmuseum Stavenhagen

Veröffentlichungen

Das Museum ist aktiv publizistisch und verlegerisch tägig. Unsere Publikationen finden Sie in unserem Museumsshop und in der Buchhandlung Ihres Vertrauens. Eine Bestellung per Email ist ebenfalls möglich. Der Lieferung liegt dann eine Rechnung bei.

Arnold Hückstädt: Ick heww`t betahlt; mihr as betahlen kann de Minsch nich.

Die Untersuchungshaft des Burschenschafters Fritz Reuter in den Berliner Gefängnissen Stadtvogtei 1833 und Hausvogtei 1834.

Reuterexperte Dr. Arnold Hückstädt zeigt Fritz Reuters Weg ins Verderben auf, beginnend bei seiner Rückkehr nach Stavenhagen, seiner Verhaftung in Berlin, den Verhören bis hin zur Urteilsverkündung. 96 Seiten mit 37 Farb- und 2 SW-Abbildungen. Herausgegeben von der Fritz Reuter Gesellschaft e.V. Neubrandenburg in Zusammenarbeit mit dem Fritz-Reuter-Literaturmuseum Stavenhagen.

Neubrandenburg / Stavenhagen 2022

Format: 21,3 x 15,0 cm, Flexcover

Preis: 16 Euro

ISBN: 3-910030-21-1

Uwe Bake: Vorauseilender Gehorsam oder die unbegrenzte Auslegung

Der Hochverratsprozess gegen Fritz Reuter vor dem Kammergericht Berlin.

Der Hochverratsprozess gegen Fritz Reuter vor dem Kammergericht Berlin, von Dr. jur. Uwe Bake erstmals aus juristischer Sicht aufgearbeitet. Im Anhang alle dem Urteil zugrunde liegenden Protokolle in vollständiger Transkription. 232 großformatige Seiten mit 11 SW-Abbildungen. 

Stavenhagen 2022

Format: 29,7 x 21,0 cm, kart.

Preis: 15,00 Euro

ISBN: 3-910030-20-3

Hans-Georg Kunisch: Fritz Reuters Genealogie

Ein Familienbuch über Herkunft und verwandtschaftliche Beziehungen des Heinrich Ludwig Christian Friederich Reuter.

Im vorliegenden Familienbuch sind mit Hilfe moderner genealogischer Forschung mehr als 1300 Personen erfasst, ergänzt durch einen biografischen Teil sowie ein umfangreiches Orts- und Personenregister. 200 großformatige Seiten mit einer Farb- und 70 SW-Abbildungen.

Stavenhagen 2021

Format: 29,7 x 21,0 cm, kart.

Preis: 15,00 Euro

ISBN: 3-910030-19-X

kikut 38

Plattdütsch gistern un hüt. Nahrichten ut de Reuterstadt.

Mit Beiträgen von Wolfgang Mahnke, Klaus Kronke, Dietmar Dumjahn, Hans-Joachim Wilke, Hartwig Suhrbier, Michael Puls, Corinna und Arne Reinhardt, Marit Haferkorn. Mit Farbillustrationen von Miriam Uhlig (Potsdam).

Stavenhagen 2021

Format: 21,0 x 14,8 cm, kart.

Preis: 6,00 Euro

ISBN: 3-910030-18-1

Arnold Hückstädt: Kleiner Führer zu Erinnerungsorten und literarischen Schauplätzen Fritz Reuters im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Ein kurzweiliger Führer zu den wichtigsten Reuterstätten im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. 84 Seiten mit 56 Farb- und 4 SW-Abbildungen, 1 Übersichtskarte, 3 Stadtplänen. Herausgegeben von der Fritz Reuter Gesellschaft e.V. Neubrandenburg in Zusammenarbeit mit dem Fritz-Reuter-Literaturmuseum Stavenhagen.

Neubrandenburg / Stavenhagen 2021

Format: 20,5 x 14,0 cm, Flexcover

Preis: 9,00 Euro

ISBN: 3-910030-17-3

Michael Häcker, Manfred Piontek: Von der Reuterstadt Stavenhagen nach Ivenack

Eine Wanderung zwischen Vergangenheit und Gegenwart - auch auf den Spuren Fritz Reuters.

Sagenhaft und faktenreich durch Natur- und Kulturlandschaft. Ein Spaziergang, der vor Augen führt, dass Stavenhagen, der Ivenacker Tiergarten mit seinen 1000jährigen Eichen und das Dorf Ivenack eng miteinander verbunden sind. 60 Seiten mit 41 Farb- und 25 SW-Abbildungen, 3 Karten.

Stavenhagen 2020

Format: 21,0 x 10,5 cm, kart.

Preis: 4,50 Euro

ISBN: 3-910030-16-5

Michael Häcker: Zur jüdischen Geschichte der Reuterstadt Stavenhagen

Illustrierter Überblick über die jüdische Geschichte der Reuterstadt Stavenhagen von 1749 bis 1942. 84 großformatige Seiten mit 125 Farb- und 59 SW-Abbildungen, 2 Karten.

Stavenhagen 2019

Format: 29,7 x 21,0 cm, kart.

Preis: 9 Euro

ISBN: 3-910030-15-7

kikut 37

Plattdütsch gistern un hüt. Nahrichten ut de Reuterstadt.

Mit Beiträgen von Cornelia Nenz, Hartwig Suhrbier, Hans-Joachim Wilke, Enzo Maaß, Karsten Steckling, Günter Schmedemann, Bernd Lubs, Helmut Hillmann, Wolfgang Mahnke, Heidelinde Wulff, Jürgen Pump, Dieter Lockenvitz, Jürgen Rogge

Stavenhagen 2016

Format: 21,0 x 14,8 cm, kart.

Preis: 6,00 Euro

ISBN: 3-910030-14-9

kikut 35/36

Erinnerungen ut de Reuterstadt

Doppelausgabe anläßlich der 750-Jahrfeier Stavenhagens. Aus dem Inhalt:

Dietrich Liebezeit: Zur Landwirtschaft in Stavenhagen; Manfred Piontek: Die sozialen Einrichtungen der Stadt Stavenhagen; Marion Helpap: Gespräche mit Zeitzeugen; Andreas Parlow: Von Stavenhagener Pastoren; Michael Häcker: Reuterstädter Schulgeschichte(n)

Stavenhagen 2014

Format: 21,0 x 14,8 cm, kart.

Preis: 9,00 Euro

ISBN: 3-910030-13-0

 

Natur und Literatur

Auf den Spuren von Fritz Reuter

Natur und Literatur, Dörfer und Städte in zwei Touren mit Ausgangspunkt in der Reuterstadt; die Touren sind durchgehend mit Informationstafeln ausgestattet, die Radtour ist ausgeschildert. Erarbeitet vom Förderverein Reuter Museen e.V. 44 Seiten, mit 53 Farb- und 1 SW-Abbildung, 2 Karten.

Stavenhagen 2011 (2. Auflage)

Format: 21,0 x 14,8, brosch.

Preis: 2 Euro

ISBN: 3-910030-03-3

Öffnungszeiten

April - Oktober:
Mi-So 10 bis 17 Uhr

November - März:
Di-Sa 10 bis 17 Uhr

letzter Einlass:
16.45 Uhr

Führungen nach Vereinbarung

Eintrittspreise
Spezielle Angebote